Wer ist online?

Insgesamt sind 41 Besucher online: 1 registrierter, 1 unsichtbarer und 39 Gäste
Der Besucherrekord liegt bei 144 Besuchern, die am So 22. Sep 2013, 15:04 gleichzeitig online waren.

Mitglieder: Bing [Bot]

basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten

Statistik

22 Beiträge


Neuestes öffentliches Bild

  • Bild Titel: Die Hoffnung stirbt zuletzt...
    Autor: Schrotti
    Verfasst am: Di 30. Mai 2017, 04:00
    Betrachtet: 3
    Kommentare: 0

Geburtstage

Heute hat kein Mitglied Geburtstag Geburtstage in den nächsten 7 Tagen: murmel (69), DonJogi (54), ILKA (71), Schottjer1957 (61)

Kalender

<< Dezember 2018 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Fest u. Feiertage Kalender-Ereignisse
02.12. - 1. Advent
06.12. - Nikolaus
09.12. - 2. Advent
16.12. - 3. Advent
22.12. - Winteranfang
23.12. - 4. Advent
24.12. - Heiligabend
25.12. - 1. Weihnachtstag
26.12. - 2. Weihnachtstag
31.12. - Silvester

Anstehende Termine:

Mal wieder ein Neuer

Hier könnt Ihr Euch vorstellen und etwas von Euch erzählen z.B. ob Ihr Betroffene, Angehörige seid oder einfach so interessiert seid, etwas über Hämochromatose zu erfahren

Re: Mal wieder ein Neuer

Beitragvon Liebdachs » Di 2. Okt 2018, 17:40

Hallo zusammen,

Das Arztgespräch hat sich zwar verschoben, letztendlich aber heute stattgefunden.
Seit dem 18.9., also innerhalb 15 Tagen, habe ich jetzt insgesamt 2,5 Liter Blut in der Arztpraxis gelassen und bin natürlich entsprechend platt.
Allerdings fliege ich morgen auf Geschäftsreise nach Istanbul und werde mich dort am Freitagnachmittag nach der Arbeit im ältesten türkischen Bad entspannen :)
Von Montag bis Mittwoch bin ich dann in Schweden aber das ist auch relativ stressfrei.
Der nächste Aderlass steht erst am 12.10. wieder an und in der Folgewoche sind dann wieder 2 Termine angesagt.
Danach bin ich ne Woche unterwegs und Ende des Monats gibts die nächste Laboruntersuchung.
Bin mal gespannt, wie die ausfällt und ob meine Kurkuma-Therapie weiterhin erfolgreich ist.

Ich wünsche allen einen schönen Feiertag und gesunde Werte :winke

LG
Heiko
Liebdachs
Frischling
Frischling
 
Beiträge: 13
Registriert: Mi 22. Aug 2018, 14:02
Wohnort: Neuss

Re: Mal wieder ein Neuer

Beitragvon Hedgehog » Mi 3. Okt 2018, 15:35

Bei so viel Blutverlust und auch noch fliegen….nicht vergessen, mehr Wasser als sonst zu trinken! Auch in den Tagen nach dem Aderlass ist das wichtig.
Hedgehog
Kenner
Kenner
 
Beiträge: 53
Registriert: Di 15. Aug 2017, 10:47

Re: Mal wieder ein Neuer

Beitragvon Liebdachs » Sa 6. Okt 2018, 08:18

Hab ich gemacht :)
Ich bin schon fast wieder auf dem Heimweg.
Ein schönes und erholsames Wochenende wünsche ich allen :winken
Liebdachs
Frischling
Frischling
 
Beiträge: 13
Registriert: Mi 22. Aug 2018, 14:02
Wohnort: Neuss

Re: Mal wieder ein Neuer

Beitragvon Liebdachs » Fr 16. Nov 2018, 16:09

Mahlzeit.
Ich bin leider vor beruflichem Stress noch gar nicht dazu gekommen, die Ergebnisse zu schildern.
Am 3.10. wurde wieder Blut abgenommen. Der Ferritinwert ist weiter deutlich gesunken - auf 719 :D
Auch der Transferrinwert liegt mit 48,3 im Normbereich. HB-Wert und alles andere sind auch im grünen Bereich. Allerdings ist der GGT wieder leicht angestiegen - von 108 auf 121 - statt zu sinken, trotz Abstinenz.
Hat da jemand Erfahrungen? Kann das mit Stress zusammenhängen?
Da ich irgendwo gelesen habe, dass auch zuviel Zucker den GGT hochschießen lässt, lasse ich den ganzen Süßkram weg (ich bin Haribo-Junkie) und nehme wieder jeden Tag Kurkuma zu mir.
Die nächste Blutabnahme steht Anfang Dezember an.

Ich wünsche allen ein entspanntes und gesundes Wochenende.

LG
Heiko
Liebdachs
Frischling
Frischling
 
Beiträge: 13
Registriert: Mi 22. Aug 2018, 14:02
Wohnort: Neuss

Re: Mal wieder ein Neuer

Beitragvon Liebdachs » Do 29. Nov 2018, 15:45

Mal wieder Guten Tag zusammen,

Meine Ärztin hat mich heute für 2,5 Wochen aus dem Verkehr gezogen.
Ich bin total platt und die Laborwerte von letzter Woche zeigen eine Anämie, was bei 2 Aderlässen pro Woche über einen längeren Zeitraum sicher nicht verwunderlich ist.
Allerdings ist der Ferritinwert jetzt schon im Normbereich eines Nicht-Mutanten (197) und auch der GGT ist leicht auf 93 gesunken, aber alle anderen Werte sind deutlich unter der Tolerangrenze, der HGB z.B. knapp über 10.
Jetzt habe ich erstmal eine Auszeit und am 18.12. nehmen wir nochmal Laborwerte ab.

Außerdem hat meine Ärztin heute einen Reha-Antrag ausgefüllt. Mal sehen, ob ich Erfolg habe. Viel Hoffnung habe ich eigentlich nicht.

Ich wünsche allen schonmal einen schönen und gesunden 1. Advent und freue mich, wieder von Euch zu lesen.

Liebe Grüße
Heiko
Liebdachs
Frischling
Frischling
 
Beiträge: 13
Registriert: Mi 22. Aug 2018, 14:02
Wohnort: Neuss

Re: Mal wieder ein Neuer

Beitragvon pskau » Fr 30. Nov 2018, 11:43

Hallo Heiko,
dass Deine Ärztin Dich aus dem Verkehr gezogen hat, scheint mir nach Deiner Schilderung auch höchste Eisenbahn gewesen zu sein.
Ich meine, Du hast 49 Jahre gebraucht, um Dir den Eisenspeicher anzufuttern. Ohne die genauen Umstände zu kennen, denke ich, dass das Leeren des selben auch ein paar Wochen mehr Zeit in Anspruch nehmen darf.
Ruhe, Entspannung und Erholung um Deinem Körper die Zeit zu geben, diese wundervollen Erys nachzuproduzieren – ganz zu schweigen von den anderen Blutbestandteilen, die Du ja auch 2 mal wöchentlich verloren hast – solltest Du Dir tatsächlich gönnen, vielleicht sogar über die Weihnachtszeit um im neuen Jahr mit besseren Werten weiterzumachen.
Aber ich bin kein Arzt, dies ist auch nur meine Meinung. Letztlich zählt nur das, was Deine Ärztin Dir empfiehlt bzw. was Ihr gemeinsam vereinbart.
Gönn Dir jetzt erst einmal Ruhe und Erholung!
Lg Petra
pskau
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 264
Registriert: Di 4. Dez 2007, 11:02

Re: Mal wieder ein Neuer

Beitragvon Liebdachs » Fr 30. Nov 2018, 15:56

Hallo Petra,

Vielen Dank.
So ähnlich hat sich meine Ärztin auch geäußert.
Ich soll m 17.12. nur dann wieder arbeiten gehen, wenn ich mich wirklich fit fühle.
Ich tu mir jetzt erstmal Ruhe an und geh 3 x täglich mit unserer alten, blinden Westie-Hündin seeeehr langsam spazieren :lach

Ich wünsche allen ein schönes und erholsames Wochenende.

Liebe Grüße
Heiko
Liebdachs
Frischling
Frischling
 
Beiträge: 13
Registriert: Mi 22. Aug 2018, 14:02
Wohnort: Neuss

Vorherige

Zurück zu Ich bin neu(gierig)

Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot]

cron