Wer ist online?

Insgesamt sind 12 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 12 Gäste
Der Besucherrekord liegt bei 144 Besuchern, die am So 22. Sep 2013, 16:04 gleichzeitig online waren.

Mitglieder: 0 Mitglieder

basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten

Statistik

63 Beiträge


Neuestes öffentliches Bild

  • Bild Titel: Die Hoffnung stirbt zuletzt...
    Autor: Schrotti
    Verfasst am: Di 30. Mai 2017, 05:00
    Betrachtet: 3
    Kommentare: 0

Geburtstage

Heute hat kein Mitglied Geburtstag Geburtstage in den nächsten 7 Tagen: King Julian (55), christiane, blackmungo (40)

Ab welchem Ferritinwert geht Ihr zum Aderlass

Hier könnt Ihr alles reinschreiben, was mit Eisenüberladung und hereditärer Hämochromatose zu tun hat

Ab welchem Ferritin zum Aderlass

ab 10µg/ml
0
Keine Stimmen
ab 20µg/ml
2
3%
ab 30µg/ml
8
13%
ab 40µg/ml
9
14%
ab 50µg/ml
20
32%
ab 60µg/ml
6
10%
ab 70µg/ml
1
2%
ab 80µg/ml
2
3%
ab 90µg/ml
0
Keine Stimmen
ab 100µg/ml
6
10%
ab 110µg/ml
0
Keine Stimmen
ab 120µg/ml
0
Keine Stimmen
ab 130µg/ml
0
Keine Stimmen
ab 140µg/ml
0
Keine Stimmen
ab 150µg/ml
1
2%
ab 200µg/ml
1
2%
ab 250µg/ml
0
Keine Stimmen
ab 300µg/ml
3
5%
ab 400µg/ml
2
3%
ab 500µg/ml
1
2%
ab 600µg/ml
1
2%
ab 700µg/ml
0
Keine Stimmen
ab 800µg/ml
0
Keine Stimmen
ab 900µg/ml
0
Keine Stimmen
ab 1000µg/ml
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt : 63

Ab welchem Ferritinwert geht Ihr zum Aderlass

Beitragvon Manes » Mi 4. Mär 2009, 16:29

Huhu,

angeregt durch einen netten Forumsuser habe ich diese Umfrage mal eingestellt.

lg

Manni

Hinweis Forumsmoderation: In der Umfrage steht als Einheit jeweils µg/ml. Gemeint ist natürlich µg/l (entspricht ng/ml)
Zuletzt geändert von Admin2 am Do 2. Jul 2015, 13:54, insgesamt 6-mal geändert.
Grund: in "wichtiges Thema"=angepinnt geändert
"Sie waren Menschen wie wir. Aber wenn wir in der Stille an den Kreuzen stehen, vernehmen wir ihre gefasst gewordenen Stimmen: Sorgt ihr, die ihr noch im Leben steht, dass Friede bleibe, Friede den Menschen, Friede den Völkern.“ Theodor Heuss, Bundespräsident am 17.08.1952 zur Einweihung des Ehrenfriedhofes Hürtgen.
Benutzeravatar
Manes
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 3617
Registriert: So 16. Jul 2006, 02:01
Wohnort: Kreis Düren, wo der Hahn weiter regiert

Re: Ab welchem Ferritinwert geht Ihr zum Aderlass

Beitragvon wolle » Mi 4. Mär 2009, 20:12

Hi Mannes,

ich kann leider nicht abstimmen, ....
.... denn ich liege jetzt zwischen 20-30 Ferritin, - und mache bzw. versuche jetzt den Wert durch 1/4 jährl. Al´s zu halten!

Wg. Grippeinfekt, habe ich meine neuen Blutwerte erstmal verschoben!
Ich bin gespannt, ob ich den Wert mit 1/4 jährl. Al halten kann!

Gruss
aus Hamburg,
der schönsten Stadt!
LG Wolle
Mein HC Tagebuch: magic_viewtopic.php?f=83&t=352



Meine Daten:
Heteor H63D; Ferritin 1160/Transferin 289/ -sättigung 49%/ Eisen 35,4(2005) - Diabetes (09.2012) -
Abstinent (ab 2010 ) - Nichtraucher (auch schon ganz schön lange ) jetzt Erhaltungs-AL´s ( 56 / 25275 [gesamt Al / ml.] )
Stand: 12.2016
Benutzeravatar
wolle
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 4356
Registriert: Mi 6. Jul 2005, 18:48
Wohnort: Hamburich, schönste Stadt im ganzem Universum

Re: Ab welchem Ferritinwert geht Ihr zum Aderlass

Beitragvon Manes » Sa 7. Mär 2009, 00:18

Hochschieb
"Sie waren Menschen wie wir. Aber wenn wir in der Stille an den Kreuzen stehen, vernehmen wir ihre gefasst gewordenen Stimmen: Sorgt ihr, die ihr noch im Leben steht, dass Friede bleibe, Friede den Menschen, Friede den Völkern.“ Theodor Heuss, Bundespräsident am 17.08.1952 zur Einweihung des Ehrenfriedhofes Hürtgen.
Benutzeravatar
Manes
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 3617
Registriert: So 16. Jul 2006, 02:01
Wohnort: Kreis Düren, wo der Hahn weiter regiert

Re: Ab welchem Ferritinwert geht Ihr zum Aderlass

Beitragvon spassamleben » Sa 7. Mär 2009, 14:39

ich kann leider noch nicht mit abstimmen denn ich bin noch deutlich drüber :roll:
aber zu meinem erstaunen bin ich in der kurzen zeit von doch über 1000 auf die hälfte runter...sprich 520 oder 540 so viel mein ha mir das mitteilte :D wenn das weiter so schnell geht habe ich es bald durch :gruebel
Sport im gesunden Maß oder Knochen putt...schlimmer gehts immer, also Kopf hoch und durch
Benutzeravatar
spassamleben
Kenner
Kenner
 
Beiträge: 70
Registriert: Mo 12. Jan 2009, 21:28
Wohnort: Versmold

Re: Ab welchem Ferritinwert geht Ihr zum Aderlass

Beitragvon Walburga/ » Sa 7. Mär 2009, 17:14

Ich bin leider auch noch nicht dran,
aber es wird bestimmt nicht mehr lange dauern bei 700-800ml / Woche.
lg,
Walburga
Walburga/
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 296
Registriert: Fr 5. Sep 2008, 22:57
Wohnort: bei münchen

Re: Ab welchem Ferritinwert geht Ihr zum Aderlass

Beitragvon Marie » Sa 7. Mär 2009, 17:28

Bravo, Walburga! :applaus

Mir fällt es schwer, mein Ferritin regelmäßig (1x pro Monat) kontrollieren zu lassen, immer kommt was dazwischen.
Ich versuche, unter 50 zu bleiben, und das gelingt mir auch offensichtlich mit 4 ALs pro Jahr.
Im vergangenen Jahr war ich einmal bei 54, einmal bei 60 vor AL, sonst immer unter 50.
:winken
Marie
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 925
Registriert: Do 16. Nov 2006, 23:53
Wohnort: Berlin

Re: Ab welchem Ferritinwert geht Ihr zum Aderlass

Beitragvon Walburga/ » Sa 7. Mär 2009, 17:59

Hallo Marie,
4 Aderlässe im Jahr, d.h. einen pro Quartal, das klingt ja optimal!
Ha, das reimt sich :lollen
Liebe Grüße,
Walburga
Walburga/
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 296
Registriert: Fr 5. Sep 2008, 22:57
Wohnort: bei münchen

Re: Ab welchem Ferritinwert geht Ihr zum Aderlass

Beitragvon Manes » Sa 4. Apr 2009, 14:47

Hochschieb
"Sie waren Menschen wie wir. Aber wenn wir in der Stille an den Kreuzen stehen, vernehmen wir ihre gefasst gewordenen Stimmen: Sorgt ihr, die ihr noch im Leben steht, dass Friede bleibe, Friede den Menschen, Friede den Völkern.“ Theodor Heuss, Bundespräsident am 17.08.1952 zur Einweihung des Ehrenfriedhofes Hürtgen.
Benutzeravatar
Manes
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 3617
Registriert: So 16. Jul 2006, 02:01
Wohnort: Kreis Düren, wo der Hahn weiter regiert

Re: Ab welchem Ferritinwert geht Ihr zum Aderlass

Beitragvon christiane » So 5. Apr 2009, 22:53

Mein letzter AL war Ende September 08.
Neuer Ferritinwert ist 34, daher werde ich mich wohl mal wieder zum AL anmelden müssen!
Liebe Grüße
Christiane



_______________________________________________________
Mein Motto:

Wenn nicht jetzt, wann dann?? !!
Benutzeravatar
christiane
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 1795
Registriert: Do 13. Mai 2004, 23:01
Wohnort: Hamburg

Re: Ab welchem Ferritinwert geht Ihr zum Aderlass

Beitragvon Elena » Mo 6. Apr 2009, 00:04

:applaus Das ist ja Spitze, Christiane...in einem halben Jahr ist Dein Ferritin nur so wenig angestiegen?
....Gratulation!!! :D
Das Gute - dieser Satz steht fest - / Ist stets das Böse, was man lässt. (Wilhelm Busch)
Benutzeravatar
Elena
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 1454
Registriert: Di 14. Okt 2008, 20:55
Wohnort: Mainfranken

Re: Ab welchem Ferritinwert geht Ihr zum Aderlass

Beitragvon JuttaS » Do 9. Apr 2009, 10:17

Hallo,
ich gehe ab einem Wert von 30 zum Aderlass, das bedeutet, etwa alle 8 bis maximal 12 Wochen. Den letzten hatte ich am 5. Februar bei einem Ferritinwet von 42 ng/ml. Heute bin ich wieder dran. Hatte letzte Woche einen Wert von 30,3.

Liebe Grüße
Jutta
JuttaS
Frischling
Frischling
 
Beiträge: 19
Registriert: Fr 17. Aug 2007, 22:34
Wohnort: Neuss

Re: Ab welchem Ferritinwert geht Ihr zum Aderlass

Beitragvon jo » Do 9. Apr 2009, 10:37

Da mein Wert eigentlich so bei 20 liegen sollte, gehe ich momentan so ca alle drei Monate zum AL, dann bin ich so ca bei 30 angelangt und werde wieder gesenkt auf so ca 10.
Durch die Gasse der Vorurteile, muss die Wahrheit ständig Spießrutenlaufen (Indira Gandhi)
Benutzeravatar
jo
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 91
Registriert: So 5. Aug 2007, 13:06
Wohnort: Die schönste Stadt im Ruhrgebiet (nicht Gelsenkirchen)

Re: Ab welchem Ferritinwert geht Ihr zum Aderlass

Beitragvon Lia » Do 9. Apr 2009, 10:44

Ich gehe bei Ferritin ab ca 50 ng/ml wieder zum AL.

Liebe Grüße Lia :winken
Benutzeravatar
Lia
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 5412
Registriert: Mo 15. Mär 2004, 17:08

Re: Ab welchem Ferritinwert geht Ihr zum Aderlass

Beitragvon Herbert » Sa 11. Apr 2009, 12:49

Hallo Liebes Forum,

ich hatte zuletz mein Ferretin am 10.3.09 messen lassen. Der Wert war 60
Am 9.4.09 habe ich dann meinen Erhaltungsaderlass machen lassen.
Seither bin ich nur noch Schlapp, Müde irgenwie ohne Energie.
Ist es möglich, das der Ferretinwert jetzt viel zu niedrig ist?
Besteht dadurch auch die Gefahr einer Anämie?

Schöne Ostern an alle hier im Forum
Herbert
Frischling
Frischling
 
Beiträge: 20
Registriert: Fr 27. Jan 2006, 22:25

Re: Ab welchem Ferritinwert geht Ihr zum Aderlass

Beitragvon Lia » Sa 11. Apr 2009, 13:17

Hallo Herbert, wie hoch war denn Dein Hb-Wert vor dem Aderlaß?
Liebe Grüße Lia
Benutzeravatar
Lia
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 5412
Registriert: Mo 15. Mär 2004, 17:08

Nächste

Zurück zu Eisenüberladung und erbliche Hämochromatose

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder