Wer ist online?

Insgesamt sind 6 Besucher online: 1 registrierter, 5 unsichtbare und 0 Gäste
Der Besucherrekord liegt bei 229 Besuchern, die am So 15. Dez 2019, 22:12 gleichzeitig online waren.

Mitglieder: CCBot [Bot]

basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten

Statistik


1 Beitrag


Neuestes öffentliches Bild

  • Bild Titel: meine Ziege
    Autor: Silver61
    Verfasst am: Mi 23. Sep 2020, 12:02
    Betrachtet: 3
    Kommentare: 0

Geburtstage

Heute hat kein Mitglied Geburtstag Geburtstage in den nächsten 7 Tagen: Ullimaus, domi (53), Ostfan (41), Schwaigi1977 (43)

Kalender

<< September 2020 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30

Fest u. Feiertage Kalender-Ereignisse

Anstehende Termine:

unterschiedliche FerritinWerte je nach Labor

Hier könnt Ihr alles reinschreiben, was mit Eisenüberladung und hereditärer Hämochromatose zu tun hat

unterschiedliche FerritinWerte je nach Labor

Beitragvon uli42 » Sa 13. Apr 2013, 12:06

Liebe x-Men/women:
Ich hatte mir in den letzten Wochen unnötige Sorgen über stark schwankende Ferritin-Werte gemacht und wusste gar nicht mehr,
ob und wann ich zur Blutspende gehen sollte.
Jetzt bin ich mir sicher, dass ich die Ursache kenne:
Die Werte waren von verschiedenen Labors bestimmt worden, und das eine Labor (beauftragt von meinem Hausarzt) gibt immer ca. 50% höhere Werte an
als das andere (beauftragt von meinem Hämatologen / "HC-Arzt").
Wenn ich meinen Startwert von 1450 - damals von dem "hohe-Werte-Labor" ermittelt - mal "herunterrechne" auf das andere Labor,
hab´ ich das Ferritin nie über 1000 gehabt (was mich schon etwas beruhigt).
Und jetzt kann ich auch meine Blutspenden wieder besser steuern.
Vielleicht haben ja noch mehr Leute Probleme mit der Nicht-Vergleichbarkeit der FerritinMessungen bei Laborwechsel?

Uli
uli42
Frischling
Frischling
 
Beiträge: 38
Registriert: Sa 24. Dez 2011, 11:18
Wohnort: Solingen

Zurück zu Eisenüberladung und erbliche Hämochromatose

Wer ist online?

Mitglieder: CCBot [Bot]