Wer ist online?

Insgesamt sind 43 Besucher online: 1 registrierter, 1 unsichtbarer und 41 Gäste
Der Besucherrekord liegt bei 144 Besuchern, die am So 22. Sep 2013, 16:04 gleichzeitig online waren.

Mitglieder: Bing [Bot]

basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten

Statistik

67 Beiträge


Neuestes öffentliches Bild

  • Bild Titel: Die Hoffnung stirbt zuletzt...
    Autor: Schrotti
    Verfasst am: Di 30. Mai 2017, 05:00
    Betrachtet: 3
    Kommentare: 0

Geburtstage

Heute hat kein Mitglied Geburtstag Geburtstage in den nächsten 7 Tagen: Dracu (39), Lex

Kalender

<< Juli 2018 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

Fest u. Feiertage Kalender-Ereignisse

Anstehende Termine:

Kochen (bzw. Genießen)

Hier könnt Ihr alles reinschreiben, was nicht direkt mit Hämochromatose zu tun hat.

Kochen (bzw. Genießen)

Beitragvon Wallander » Mi 29. Feb 2012, 16:43

Ich mache hier mal einen Thread mit einem Thema auf, das es vielleicht auch schon mal gab - habe nicht alles durchsucht. Gerade mit einer Lebererkrankung, die ja potentiell einige hier haben dürften, muss man ja besonders auf's Essen achten.

Ich habe schon immer gerne gekocht - mache ich immer noch, nur eben mit etwas mehr Beachtung der Lebensmittel, die für mich passend sind.
Da hier ja auch Johann Lafer in der Signatur erwähnt wird, könnte ich mir vorstellen, damit nicht alleine zu sein :).

Gibt es Mitglieder, die sich ein bisschen mit Ernährung beschäftigen? Laut meiner Diätassistentin ist Fisch das beste, was ich essen kann. Und den mag ich sowieso sehr gerne - also Glück gehabt :daumen.

Vielleicht hat ja auch der ein oder andere ein total tolles, leckeres und trotzdem gesundes Rezept oder einen Link dazu. Denn lecker und gesund muss sich ja nicht ausschließen. Ich stehe nämlich auf Abwechslung!

GlG, Ingo
Wallander
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 235
Registriert: Mi 1. Feb 2012, 18:52
Wohnort: Neumünster

Re: Kochen (bzw. Genießen)

Beitragvon BirgittaM » Mi 29. Feb 2012, 23:09

Hallo, Ingo!
Das Bomben-Fischrezept kann ich leider nicht beisteuern, wäre aber total empfänglich!
Bei uns gibt es, um den kleinsten gemeinsamen Nenner zu finden, eher Hausmannskost oder eben unspektakuläre Durchschnittsküche.
Und ich bin mal gespannt wie ein Flitzebogen, ob Manni (der mit der Lafer-Signatur) uns ein paar Geheimrezepte verrät! :mrgreen
Gruß, Birgitta

Ärzte vollbringen Wunder, die sich manchmal erst in einer anderen Welt manifestieren (unbekanntes Genie).
Benutzeravatar
BirgittaM
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 2611
Registriert: Di 28. Feb 2006, 13:52
Wohnort: 42327 Wuppertal

Re: Kochen (bzw. Genießen)

Beitragvon Hanne » Do 1. Mär 2012, 06:52

Wallander hat geschrieben:Gibt es Mitglieder, die sich ein bisschen mit Ernährung beschäftigen?

Hallo! :winken
Also wir Drei essen sehr gern... :ham :greenkugel
Ansonsten bin ich sicher die falsche Adresse.
Aber vielleicht meldet sich Koch1 ja zu Wort???

Liebe Grüße! :winken
Hanne, Oskar und der kleine Bär :engel?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Liebe Grüße :winke
Hanne
Benutzeravatar
Hanne
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 1504
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 11:33
Wohnort: Münchner Süd-Osten

Re: Kochen (bzw. Genießen)

Beitragvon Manes » Do 1. Mär 2012, 14:29

Huhu Ingo,

mein Bombenrezept: In den Kühlschrank scheun, welche Rohstoffe da sind und dann daraus was leckeres zaubern.

lg

Manni

Und jetzt wieder der Laferspruch
"Sie waren Menschen wie wir. Aber wenn wir in der Stille an den Kreuzen stehen, vernehmen wir ihre gefasst gewordenen Stimmen: Sorgt ihr, die ihr noch im Leben steht, dass Friede bleibe, Friede den Menschen, Friede den Völkern.“ Theodor Heuss, Bundespräsident am 17.08.1952 zur Einweihung des Ehrenfriedhofes Hürtgen.
Benutzeravatar
Manes
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 3617
Registriert: So 16. Jul 2006, 02:01
Wohnort: Kreis Düren, wo der Hahn weiter regiert

Re: Kochen (bzw. Genießen)

Beitragvon Lia » Sa 3. Mär 2012, 22:50

Hallo,
finde diesen Thread sehr schön, auch wenn ich leider nichts Köstliches dazu beisteuern kann, da ziemlich küchenunbegabt. Bis auf Salate...Da eher unkonventionell.Schreib ich demnächst mal drüber.

Heute kaufte ich zehn Bioeier im Eierkarton. Und vieles anderes Zeugs
Mit Nachbarn gequatscht und prompt, wie solls auch anders sein, fällt was runter, und natürlich nicht das andere Zeugs, sondern die Eier. :nerv
Von 10 Eiern immerhin 4 heil. :applaus
Mit 6 Eiern müsste man leckere Sachen kochen und backen können, bei mir reichte die Sofortverwertung grad mal für Rührei. :rot :rot :rot Da schämt man sich dann schon etwas...
Würde mich über etwas Nachilfe und Motivation freuen, mich mal länger als 5 MInuten an den Herd zu stellen... Müssen ja keine Eierspeisen sein...

Liebe Grüße

Lia
Benutzeravatar
Lia
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 5387
Registriert: Mo 15. Mär 2004, 17:08

Re: Kochen (bzw. Genießen)

Beitragvon BirgittaM » So 4. Mär 2012, 17:50

Von 6 Eiern könnte man auch 3 Pfannkuchen basteln (und vielleicht noch die netten Nachbarn einladen?).
Geht hier immer wunderbar, z.B. holländisches Komplettfrühstück: Pannenkoeken Spek med Stroop (Sirup) und warme Chocolademelk.
Gruß, Birgitta

Ärzte vollbringen Wunder, die sich manchmal erst in einer anderen Welt manifestieren (unbekanntes Genie).
Benutzeravatar
BirgittaM
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 2611
Registriert: Di 28. Feb 2006, 13:52
Wohnort: 42327 Wuppertal

Re: Kochen (bzw. Genießen)

Beitragvon Wallander » So 4. Mär 2012, 20:55

Hallo Ihr lieben,

erst mal - super Bild vom kleinen Bären; auch mit Ei, wenn mich nicht alles täuscht :).

Da ich ja tierisch auf böses Fett achten muss, gibt es bei mir neben der italienischen vor allem in letzter Zeit auch asiatische Küche.
Da habe ich gestern mal was neues ausprobiert - ging fix und war tierisch lecker! Die Speisestärke (quatsch) und die bösen fetten Nüsse habe ich allerdings weggelassen - dafür kann ruhig noch eine (oder auch zwei) Paprikaschoten ran (in Streifen).

Guckst Du hier: http://www.chefkoch.de/rezepte/12026105 ... kkoli.html.

Sehr lecker :D

LG, Ingo
Wallander
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 235
Registriert: Mi 1. Feb 2012, 18:52
Wohnort: Neumünster

Re: Kochen (bzw. Genießen)

Beitragvon KleinerBaer » Mo 5. Mär 2012, 06:37

Hallo! :winken
Wallander hat geschrieben:erst mal - super Bild vom kleinen Bären; auch mit Ei, wenn mich nicht alles täuscht :).

:D Ja, das ist ein Uitsmijter. Die Hanne mag das und ich krieg auch immer was ab! :D Obwohl ich lieber Pommes klaue... :greenkugel
Wallander hat geschrieben: Guckst Du hier: http://www.chefkoch.de/rezepte/12026105 ... kkoli.html.

:? Hm, das sieht auch eher nach Hanne-Futter aus. :wurm Sehr gesund... :roll Bären mögen lieber das, was Birgitta schreibt: :D
BirgittaM hat geschrieben:Von 6 Eiern könnte man auch 3 Pfannkuchen basteln (und vielleicht noch die netten Nachbarn einladen?).
Geht hier immer wunderbar, z.B. holländisches Komplettfrühstück: Pannenkoeken Spek med Stroop (Sirup) und warme Chocolademelk.

DAS IST BÄRENESSEN! :megafroi Wow! :D Obwohl ich den Spek lieber gegen Ijs en Aardbeien eintauschen würde.... :greenkugel
Mist, jetzt hab ich Bärenhunger bekommen... :ham

Bärige Grüße vom
kleinen Bär :engel?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Today´s words of wisdom: My religion is very simple. My religion is bearness. :nick
Benutzeravatar
KleinerBaer
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 958
Registriert: Mo 9. Jan 2012, 06:10
Wohnort: Bei Hanne und an vielen schönen Urlaubsorten :)

Re: Kochen (bzw. Genießen)

Beitragvon wolle » Mo 5. Mär 2012, 15:59

Hallo Ingo,

meine Tochter macht eine Kochlehre! Hat vorher div. Praktika gemacht auch bei Frau Poleto!

@Lia: 10 Bioeier im Eierkarton gekauft ... :gruebel das viel mir gleich auf, im allgemeinem kauft man
die doch im Karton ... :down und schwupps gabs auch die Auflösung, - muss wohl schlechter Karton gewesen sein,
Ausschuss über 50% nicht gut, - hast den nicht vorher reingeschaut, - vielleicht hatten sie schon einen Ditsch! :greenkugel

@ Ingo, ein schöner Beitrag von Dir, - da ich mich vielleicht wg. Diabetes mal damit auseinandersetzen dürfte und wg. Kolesterien,
.... vielleicht sollte ich garnicht mehr essen ... :greenkugel werden wir da sicher ins Gespräch kommen! Ich koche eigendlich auch sehr gerne, muss aber auch viel Lust dazu habe, keinen der mich stört, und mir sagt wie es richtig zu maches ist, weil ich nach Gefühl koche, - Kochbücher haben zwar leckere Gerichte, die auch toll aussehen auf dem Foto, doch die Zubereitung finde ich warnsinnig kompleziert, und meistens fehlen mir auch etliche Zutaten!

Allso las es krachen hier!

:hallo Wolle :daumen
LG Wolle
Mein HC Tagebuch: magic_viewtopic.php?f=83&t=352



Meine Daten:
Heteor H63D; Ferritin 1160/Transferin 289/ -sättigung 49%/ Eisen 35,4(2005) - Diabetes (09.2012) -
Abstinent (ab 2010 ) - Nichtraucher (auch schon ganz schön lange ) jetzt Erhaltungs-AL´s ( 56 / 25275 [gesamt Al / ml.] )
Stand: 12.2016
Benutzeravatar
wolle
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 4349
Registriert: Mi 6. Jul 2005, 18:48
Wohnort: Hamburich, schönste Stadt im ganzem Universum

Re: Kochen (bzw. Genießen)

Beitragvon BirgittaM » Mo 5. Mär 2012, 20:14

Wallander hat geschrieben:Guckst Du hier: http://www.chefkoch.de/rezepte/12026105 ... kkoli.html.

Sehr lecker :D

LG, Ingo


Erwischt, auch ein "Chefkoch"! :mrgreen
Ich finde dieses Portal einfach genial, habe schon viele gute Sachen abgekupfert.
Nächsten Samstag wird hier gefeiert :fest , da gibts griechische/türkische Küche.
Gruß, Birgitta

Ärzte vollbringen Wunder, die sich manchmal erst in einer anderen Welt manifestieren (unbekanntes Genie).
Benutzeravatar
BirgittaM
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 2611
Registriert: Di 28. Feb 2006, 13:52
Wohnort: 42327 Wuppertal

Re: Kochen (bzw. Genießen)

Beitragvon Hanne » Mo 5. Mär 2012, 20:39

KleinerBär hat geschrieben:DAS IST BÄRENESSEN! :megafroi Wow! :D Obwohl ich den Spek lieber gegen Ijs en Aardbeien eintauschen würde.... :greenkugel
Mist, jetzt hab ich Bärenhunger bekommen... :ham

Nur kurz nebenbei:
Dem kleinen Bär konnte geholfen werden...
Guckt ihr unten das Foto: Bär, Gelato und ne Riesenprotion Poffertjes, Ijs en Aardbeien. Lekker!

Liebe Grüße! :winken
Hanne
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Liebe Grüße :winke
Hanne
Benutzeravatar
Hanne
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 1504
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 11:33
Wohnort: Münchner Süd-Osten

Re: Kochen (bzw. Genießen)

Beitragvon Wallander » Di 6. Mär 2012, 03:09

Na da lassen es sich der kleine Bär und sein italienisch-holländischer Eisbärfreund ja ganz schön gut gehen... :D. Da Ihr ja die Nordsee scheinbar gerne mögt - die ist in Schleswig-Holstein auch sehr schön (wiederhole ich mich da?)!!!

Ja, Birgitta - erwischt. Ich bin auch ein Chefkoch (nicht nur, aber oft). Allerdings habe ich noch nie ein Rezept eins zu eins nachgekocht. Immer muss ich meinen Senf (oder andere Dinge) dazugeben. Als Ideengeber aber astrein!

@Wolle:

Bei Poletto in Eppendorf?! Ich bin beeindruckt! Ich musste mich da auch sehr umstellen, weil bei mir nicht nur das Cholsterin, sondern auch die Triglyceride viel zu hoch sind. Und Fett ist fast genauso böse zur Leber, wie Eisen und Alkohol. Habe im Dezember eine super Diätassistentin gehabt, als ich auf Station im UKE lag - deutlich besser, als das, was Ärzte Dir über Ernährung erzählen :daumen ! Sechs Kilo seitdem - und sogar auf leckere Art!

Diabetes habe ich zum Glück noch nicht, bin aber in großer Gefahr, weil meine Bauchspeicheldrüse so oft entzündet war. Da kann es sein, dass sie irgendwann keinen Bock mehr hat, Insulin zu produzieren.

Da kommen wir ganz sicher ins Gespräch - ist ja auch nicht weit.

GlG, Ingo
Wallander
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 235
Registriert: Mi 1. Feb 2012, 18:52
Wohnort: Neumünster

Re: Kochen (bzw. Genießen)

Beitragvon Hanne » Di 6. Mär 2012, 06:58

Wallander hat geschrieben:Na da lassen es sich der kleine Bär und sein italienisch-holländischer Eisbärfreund ja ganz schön gut gehen... :D. Da Ihr ja die Nordsee scheinbar gerne mögt - die ist in Schleswig-Holstein auch sehr schön (wiederhole ich mich da?)!!!

Hallo Ingo! :winke
Ja, die Beiden können sicherlich nicht genug klagen... :mrgreen Sie kommen ganz schön rum. :mrgreen
Die wunderschöne Ostsee kennen sie natürlich auch schon. Klar! Früher sind wir öfters nach Travemünde gefahren. Ich wollte sogar hinziehen. Hatte auch schon eine sehr schöne Wohnung gesichtet (mit super merkfähiger Adresse - am Achterdeck Nr. 8 ) und hätte sie auch kaufen können und ein Unfallarzt als Arbeitgeber wäre auch gleich in der Gegend gewesen. Aber dann: nix. Meine Mutter hatte einen Schlaganfall und da konnte ich hier nicht mehr weg. Mit dem Ergebnis, daß ich immer noch hier bin... Seufz. :down
Und dann haben wir irgendwann die Nordsee entdeckt. Und die Eisdielen und die Poffertjes-Mampfgelegenheiten und und und... Seither wollen wir irgendwann mal dorthin. Vielleicht wenn ich rentenfähig bin? :wink:
Dem kleinen Bär und Gelato würde das schon ziemlich gut gefallen... :D

Liebe Grüße in den hohen Norden mit speziellen Grüßen von Oskar an Elsa!
Hanne und :engel?

PS: Ich hätte sogar einen Großonkel in Nüchel anzubieten...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Liebe Grüße :winke
Hanne
Benutzeravatar
Hanne
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 1504
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 11:33
Wohnort: Münchner Süd-Osten

Re: Kochen (bzw. Genießen)

Beitragvon Hägar » Di 6. Mär 2012, 07:26

Hanne hat geschrieben:Seither wollen wir irgendwann mal dorthin. Vielleicht wenn ich rentenfähig bin? :wink:
Dem kleinen Bär und Gelato würde das schon ziemlich gut gefallen... :D

Hee! :hallo
Wegziehen geht nicht! :nana Musst schon hier bleiben, Hanne! :nick
Die beiden kleinen Pommeskauer können ja vielleicht allein... Nein? Dann müsst ihr alle hierbleiben.
Wegziehende Freunde sind nämlich superdoof!

Hägar
Benutzeravatar
Hägar
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 185
Registriert: Di 18. Okt 2011, 06:55

Re: Kochen (bzw. Genießen)

Beitragvon Pille » Di 6. Mär 2012, 08:58

Hägar hat geschrieben:Wegziehen geht nicht! :nana Musst schon hier bleiben, Hanne! :nick
Die beiden kleinen Pommeskauer können ja vielleicht allein... Nein? Dann müsst ihr alle hierbleiben.
Wegziehende Freunde sind nämlich superdoof!
Hägar

Find ich auch! Geht gar nicht!!! :nana :nana :nene :nene

Pille
Benutzeravatar
Pille
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 416
Registriert: Fr 14. Okt 2011, 14:36

Nächste

Zurück zu Kaffeeklatsch

Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot]

cron