Wer ist online?

Insgesamt sind 28 Besucher online: 1 registrierter, 1 unsichtbarer und 26 Gäste
Der Besucherrekord liegt bei 144 Besuchern, die am So 22. Sep 2013, 15:04 gleichzeitig online waren.

Mitglieder: Bing [Bot]

basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten

Statistik

104 Beiträge


Neuestes öffentliches Bild

  • Bild Titel: Die Hoffnung stirbt zuletzt...
    Autor: Schrotti
    Verfasst am: Di 30. Mai 2017, 04:00
    Betrachtet: 2
    Kommentare: 0

Geburtstage

Heute hat kein Mitglied Geburtstag Geburtstage in den nächsten 7 Tagen: grummelsport (51), Lisa (37), Heidi (37)

Kalender

<< November 2017 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30

Fest u. Feiertage Kalender-Ereignisse
01.11. - Allerheiligen
15.11. - Buß- und Bettag
19.11. - Totensonntag
26.11. - 1. Advent

Anstehende Termine:

Der Haustier-Thread

Hier könnt Ihr alles reinschreiben, was nicht direkt mit Hämochromatose zu tun hat.

Re: Der Haustier-Thread

Beitragvon KleinerBaer » Di 12. Apr 2016, 04:10

wolle hat geschrieben:
Supernova hat geschrieben:Du hast aber einen schönen Vogel, Wolle! :nerv :mrgreen :blumen

Supernova


nicht nur einen :blumen :greenkugel :schadenfroi :lollen :lollen :lollen


Das hätte ICH mich nicht getraut zu schreiben... :mrgreen

:engel?
Today´s words of wisdom: My religion is very simple. My religion is bearness. :nick
Benutzeravatar
KleinerBaer
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 958
Registriert: Mo 9. Jan 2012, 05:10
Wohnort: Bei Hanne und an vielen schönen Urlaubsorten :)

Re: Der Haustier-Thread

Beitragvon Gorgonzola » Di 12. Apr 2016, 05:15

KleinerBaer hat geschrieben:
Das hätte ICH mich nicht getraut zu schreiben... :mrgreen

:engel?


Seit wann so schüchtern, Bär? :gruebel

Mein Haustier sieht heute morgen so aus:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Gorgonzola
Kenner
Kenner
 
Beiträge: 67
Registriert: Do 20. Okt 2011, 17:55

Re: Der Haustier-Thread

Beitragvon wolle » Di 12. Apr 2016, 16:58

KleinerBaer hat geschrieben:
wolle hat geschrieben:
Supernova hat geschrieben:Du hast aber einen schönen Vogel, Wolle! :nerv :mrgreen :blumen

Supernova


nicht nur einen :blumen :greenkugel :schadenfroi :lollen :lollen :lollen


Das hätte ICH mich nicht getraut zu schreiben... :mrgreen

:engel?


.... ich weiß ja von wem´s kommt :greenkugel :greenkugel :greenkugel :greenkugel :greenkugel :greenkugel
LG Wolle
Mein HC Tagebuch: magic_viewtopic.php?f=83&t=352



Meine Daten:
Heteor H63D; Ferritin 1160/Transferin 289/ -sättigung 49%/ Eisen 35,4(2005) - Diabetes (09.2012) -
Abstinent (ab 2010 ) - Nichtraucher (auch schon ganz schön lange ) jetzt Erhaltungs-AL´s ( 56 / 25275 [gesamt Al / ml.] )
Stand: 12.2016
Benutzeravatar
wolle
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 4297
Registriert: Mi 6. Jul 2005, 17:48
Wohnort: Hamburich, schönste Stadt im ganzem Universum

Re: Der Haustier-Thread

Beitragvon Supernova » Mi 13. Apr 2016, 08:47

:blumen
Benutzeravatar
Supernova
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 153
Registriert: Mi 25. Jan 2012, 10:45

Re: Der Haustier-Thread

Beitragvon wolle » Mi 13. Apr 2016, 18:00

Danke auch ....
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
LG Wolle
Mein HC Tagebuch: magic_viewtopic.php?f=83&t=352



Meine Daten:
Heteor H63D; Ferritin 1160/Transferin 289/ -sättigung 49%/ Eisen 35,4(2005) - Diabetes (09.2012) -
Abstinent (ab 2010 ) - Nichtraucher (auch schon ganz schön lange ) jetzt Erhaltungs-AL´s ( 56 / 25275 [gesamt Al / ml.] )
Stand: 12.2016
Benutzeravatar
wolle
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 4297
Registriert: Mi 6. Jul 2005, 17:48
Wohnort: Hamburich, schönste Stadt im ganzem Universum

Re: Der Haustier-Thread

Beitragvon Kunozerus » So 14. Aug 2016, 16:42

Kunozerus hat geschrieben:Dieses gerade etwas döschig drein blickende Geschöpf ist meine Katze Nella, die seit Januar bei uns wohnt. Wir haben sie "gebraucht" bekommen, leider war sie etwas ungepflegt... Als erstes mussten ihre Zähne saniert werden, von denen sie leider nicht mehr allzu viele hat. Aus diesem Grund sabbert sie immer ein bisschen und streckt auch manchmal die Zunge raus :zunge , aber trotz allem ist sie eine echte Killer-Queen, die nachts erfolgreich auf Mäusejagd geht (und mir die "Strecke" dann in die Dusche schleppt).

Et voilà: Nella, sehr klein und zart, sehr schmusig...

Bild


Moin!

Eigentlich wollte ich nur was Neues schreiben, aber dann landete ich bei meiner kleinen Nella.

Leider musste ich dieses überaus nette Katzentierchen Anfang Juni einschläfern lassen. :( Schon seit Frühjahr ging sie kaum noch raus, Mäuse fing sie nur noch ganz, ganz selten, aber ihr Sabbern wurde immer schlimmer und vor allem auch blutig, sie mochte fast nichts mehr fressen und irgendwann hat sie echt gestunken, dass es kaum zum Aushalten war. Echt übel, das alles.
Eine Untersuchung ergab eine hochgradige Entzündung des gesamten Maulbereichs. Diverse Medikamente und Blutuntersuchungen später war die Ursache klar: Katzen-AIDS. Nicht behandelbar. Unheilbar.
Da blieb nur noch, das arme Tierchen erlösen zu lassen. :down

Nun liegt sie bei uns im Garten und muss nicht mehr leiden.

:winke
Das Leben ist gar nicht so. Es ist ganz anders!

Liebe Grüße von Caro
Benutzeravatar
Kunozerus
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 702
Registriert: Mo 28. Mai 2012, 21:14
Wohnort: Wendland, wo die Wölfe wohnen

Re: Der Haustier-Thread

Beitragvon Kunozerus » So 14. Aug 2016, 16:53

Nur eine Katze ist doof, finde ich. Also musste eine zweite Katze einziehen, wieder eine kleine Bauernhof-Mieze der Marke "wehrhaft und unerschrocken", denn schließlich soll sie uns helfen, dass hier nicht die Mäuse auf dem Tier tanzen.

Es kam sie:

Bild

Lange haben wir nach einem Namen gesucht, nur um festzustellen, dass man Katzen erst einen Namen geben sollte, wenn man sie kennt... Denn (ursprünglich) KEIRA (irisch..., wie es sich für einen traditionsbewussten Mutanten gehört) :wink: scheint Batman unter ihren Vorfahren zu haben, jedenfalls springt sie immer, als sei sie Batman: Ärmchen und Beinchen weit auseinander und los! Sie überwindet in alle Richtungen springenderweise gewaltige Strecken.
Nun kann man eine weibliche Katze ja schlecht "Batman" nennen, so wurde aus "Fräulein Batman" nach kurzer Zeit BETTY.

:winke
Das Leben ist gar nicht so. Es ist ganz anders!

Liebe Grüße von Caro
Benutzeravatar
Kunozerus
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 702
Registriert: Mo 28. Mai 2012, 21:14
Wohnort: Wendland, wo die Wölfe wohnen

Re: Der Haustier-Thread

Beitragvon Kunozerus » So 14. Aug 2016, 17:14

Und die andere Miez bekommt hier heute auch noch einen Extra-Beitrag, nachdem sie mich an diesem Wochenende um Jahre altern ließ...

Zunächst noch eine kurze Vorstellung: Das Fräulein Khaleesi (Jugendfoto)

Bild

Auch sie hatte zunächst einen anderen Namen, sie hieß anfangs (lieb, nett und niedlich) LINA. Aber es stellte sich schnell raus, dass sie einfach keine Lina ist, sondern eher eine KHALEESI. Kenner wissen, welche US-Fernsehserie zu unseren Favoriten zählt..., die anderen dürfen googeln. :wink:

Mittlerweile ist sie 10 Monate alt und eine richtige Landkatze, d.h. sie lebt, wenn das Wetter es zulässt (und ihr zusagt), mehr draußen als drinnen. Allerdings kommt sie spätestens nach Sonnenaufgang nach Hause, um noch eine Runde auf meinen Beinen zu schlafen und dann lautstark ihr Futter einzufordern.

Samstag allerdings kam sie nicht. Morgens nicht, mittags nicht, abends nicht. Das ist ungewöhnlich. Und da mir vor fast 20 Jahren mal eine Katze einfach so abhanden gekommen ist und ich für solche Geschichten einfach nicht gebaut bin, packte mich schlagartig die blanke Panik. Ich habe in alle Gartenhütten geguckt, Nachbarn informiert, bin mit den Hunden alles abgegangen und abends noch mal mit der Stirnlampe und einer Futterschüssel zum Klappern..., nichts. Keine Spur.
Die Nacht war das Grauen, ich krieg mich dann einfach nicht mehr ein. Und immer wieder sage ich mir, dass ich vielleicht doch lieber keine Katzen haben sollte.
Als es dämmerte wurde ich auf einmal wach: Es schnurrte, es trampelte auf mir, sie war wieder da. Es war eigentlich das Gewohnte, denn so im allerersten Wachwerden hatte ich (zum Glück) noch gar nicht wieder auf dem Schirm, dass sie ja weg ist. Schnelldurchlauf des gestrigen Tages... und puuuuuhhhh, sie ist wieder da.

Seitdem liegt sie auf dem Bett und schläft, da fehlt wohl das eine oder andere Mützchen Schlaf.

Für heute ist das mein absolutes Lieblingsfoto:

Bild

Was bin ich froh!

:winke
Das Leben ist gar nicht so. Es ist ganz anders!

Liebe Grüße von Caro
Benutzeravatar
Kunozerus
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 702
Registriert: Mo 28. Mai 2012, 21:14
Wohnort: Wendland, wo die Wölfe wohnen

Re: Der Haustier-Thread

Beitragvon Lia » Mo 22. Aug 2016, 23:05

Hi sehe grad, mein Beitrag ist futsch, den ich neulich zu Deinen Katzenfotos geschrieben hatte. Muss vergessen haben, auf absenden zu klicken, zur Zeit habe ich eine Matschbirne... :nerv :achso

Kurzform nochmal:
Tolle Fotos und schöne Tierchen. :)
Gut, dass Khaleesi wieder wohlbehalten da ist (Namen und Serie kannte ich noch nicht mrgreen: ) Der Kater von Bekannten war wochenlang verschwunden. Nichts trotz Zettel-Aufrufen und Annonce. Bis schließlich ein Nachbar das Tier ganz nah von seinem Zuhause in einem Kellerraum entdeckte. Der Kater hatte wohl überlebt, weil Regenwasser dorthin gelangte. Anfangs etwas schwach auf den Beinen, wurde er bald wieder der wuchtige Prachtkerl von früher.
Batty oder Betty finde ich einen sehr passenden Namen. :)
Katzenaids- fiese Erkrankung, da bleibt ab dem schlimmen Stadium nur noch die Erlösung, aber die Erinnerung und die Fotos bleiben. :)


Liebe Grüße

Lia
Die Hummel hat 0,7 qcm Flügelfläche bei 1,2 Gr. Gewicht. Nach den bekannten Gesetzen der Aerodynamik ist es unmöglich, bei diesen Verhältnissen zu fliegen. Die Hummel fliegt trotzdem!
Viele, die ihrer Zeit vorausgeeilt waren, mussten auf sie in sehr unbequemen Unterkünften warten. (S.J.Lec)
Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit.(Erasmus v. Rotterdam)-Recht hat er, der Erasmus! :nick
Benutzeravatar
Lia
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 5262
Registriert: Mo 15. Mär 2004, 16:08

Re: Der Haustier-Thread

Beitragvon Hanne » Mo 5. Sep 2016, 04:36

Hallo liebe Caro! :winke
Sehr schön, Deine Katzen, und sicher sehr weich am Bauch und hinter den Ohren ... :D
Bei Dir haben sie sicher ein tolles Katzenleben mit allem, was Mieze so braucht. :D
Liebe Grüße :winke
Hanne
Benutzeravatar
Hanne
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 1504
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 10:33
Wohnort: Münchner Süd-Osten

Re: Der Haustier-Thread

Beitragvon wolle » Di 22. Nov 2016, 19:05

@ Caro,

... meine Tochter hat jetzt einen Psycho-Hund, - ganz drolliges junges Tier -, wie ein Kleinkind im Trotz- und Lümmelalter -,
probiert viel aus hab schon gesagt, der braucht noch richtige Erziehung.
Eins ist klar, - da haben sich zwei Verrückte gefunden!

Und schau mal, das linke Ohr steht immer hoch, .... Bild ist leider etwas unscharf, - habe ich auch nicht gemacht.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
LG Wolle
Mein HC Tagebuch: magic_viewtopic.php?f=83&t=352



Meine Daten:
Heteor H63D; Ferritin 1160/Transferin 289/ -sättigung 49%/ Eisen 35,4(2005) - Diabetes (09.2012) -
Abstinent (ab 2010 ) - Nichtraucher (auch schon ganz schön lange ) jetzt Erhaltungs-AL´s ( 56 / 25275 [gesamt Al / ml.] )
Stand: 12.2016
Benutzeravatar
wolle
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 4297
Registriert: Mi 6. Jul 2005, 17:48
Wohnort: Hamburich, schönste Stadt im ganzem Universum

Re: Der Haustier-Thread

Beitragvon Lia » Di 22. Nov 2016, 23:52

Hui Wolle,
das ist ja ein netter Wauz! :)
Das ist klasse für Dich, Du wolltest doch immer einen Hund namens Diabetes.
Jetzt ist dazumindest ein Tochter-Hund, den man mal ausleihen kann :) Ist auch was, oder? :mrgreen
Hoffe, Deine Tochter bringt dem kleinen Racker Manieren bei... was Hänschen nicht lernt usw....

Liebe Grüße

Lia
Die Hummel hat 0,7 qcm Flügelfläche bei 1,2 Gr. Gewicht. Nach den bekannten Gesetzen der Aerodynamik ist es unmöglich, bei diesen Verhältnissen zu fliegen. Die Hummel fliegt trotzdem!
Viele, die ihrer Zeit vorausgeeilt waren, mussten auf sie in sehr unbequemen Unterkünften warten. (S.J.Lec)
Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit.(Erasmus v. Rotterdam)-Recht hat er, der Erasmus! :nick
Benutzeravatar
Lia
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 5262
Registriert: Mo 15. Mär 2004, 16:08

Re: Der Haustier-Thread

Beitragvon KleinerBaer » Mi 23. Nov 2016, 04:27

Oh Bär oh Bär, Wolle, das ist toll!!! :megafroi
Wie heißt der Hund? Ich meine, ihr habt ihn doch sicher "Diabetes" genannt, oder??? :greenkugel
Wir wünschen euch viel Spaß mit dem Kerl,
uuund... mögen seine Zähne immer ganz weit weg von mir sein... :erschreck

:engel?
Today´s words of wisdom: My religion is very simple. My religion is bearness. :nick
Benutzeravatar
KleinerBaer
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 958
Registriert: Mo 9. Jan 2012, 05:10
Wohnort: Bei Hanne und an vielen schönen Urlaubsorten :)

Re: Der Haustier-Thread

Beitragvon wolle » Mi 23. Nov 2016, 09:12

Name hab ich vergessen, - hab ihn ja auch erst einmal gesehen!
Weiß nicht mal mehr die Rasse, - wenn ich meine Tochter wieder treffe,
mache ich mal paar Fotos, ... etc....

Ja ausleihen,... wird wohl nicht gehen, zu mindest im Moment nicht,
weil Tochter nicht in der Nähe wohnt etc....
LG Wolle
Mein HC Tagebuch: magic_viewtopic.php?f=83&t=352



Meine Daten:
Heteor H63D; Ferritin 1160/Transferin 289/ -sättigung 49%/ Eisen 35,4(2005) - Diabetes (09.2012) -
Abstinent (ab 2010 ) - Nichtraucher (auch schon ganz schön lange ) jetzt Erhaltungs-AL´s ( 56 / 25275 [gesamt Al / ml.] )
Stand: 12.2016
Benutzeravatar
wolle
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 4297
Registriert: Mi 6. Jul 2005, 17:48
Wohnort: Hamburich, schönste Stadt im ganzem Universum

Vorherige

Zurück zu Kaffeeklatsch

Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot]

cron