Wer ist online?

Insgesamt sind 39 Besucher online: 1 registrierter, 0 unsichtbare und 38 Gäste
Der Besucherrekord liegt bei 144 Besuchern, die am So 22. Sep 2013, 15:04 gleichzeitig online waren.

Mitglieder: Bing [Bot]

basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten

Statistik

651 Beiträge


Neuestes öffentliches Bild

  • Bild Titel: Die Hoffnung stirbt zuletzt...
    Autor: Schrotti
    Verfasst am: Di 30. Mai 2017, 04:00
    Betrachtet: 3
    Kommentare: 0

Geburtstage

Heute hat kein Mitglied Geburtstag Geburtstage in den nächsten 7 Tagen: murmel (69), DonJogi (54), ILKA (71), Schottjer1957 (61)

Kalender

<< Dezember 2018 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Fest u. Feiertage Kalender-Ereignisse
02.12. - 1. Advent
06.12. - Nikolaus
09.12. - 2. Advent
16.12. - 3. Advent
22.12. - Winteranfang
23.12. - 4. Advent
24.12. - Heiligabend
25.12. - 1. Weihnachtstag
26.12. - 2. Weihnachtstag
31.12. - Silvester

Anstehende Termine:

hab den Winter satt!

Hier könnt Ihr alles reinschreiben, was nicht direkt mit Hämochromatose zu tun hat.

Beitragvon Lia » Mi 8. Mär 2006, 12:20

Hallo Ihr Wintermüden :winken ,

ich habe ihn nun wirklich sowas von satt:

Gestern bin ich mit meinem Wagen zum Bahnhof gefahren und wollte ihn gerade in einer vereisten leicht schneeigen Nebenstraße einparken, als meine Bremsen plötzlich nicht mehr wollten. Die Straße war natürlich abschüssig, aber ich habe es irgendwie geschafft, den Wagen zu lenken und einzuparken.
Nicht drüber nachdenken, schnell holte ich mein Gepäck aus dem Wagen und lief zum Bahnhof über den Bahnhofsvorplatz, der ganz mit Puderzuckerschnee bestreut war. Plötzlich stürze ich hinterücks auf den Hintern, den Ellbogen und den Hinterkopf, denn unter dem Puderzuckerschnee war Glatteis, das zum Schlittschuhfahren getaugt hätte. Ich werde noch rauskriegen, wer für das Räumen des Vorplatzes zuständig ist, das war gemeingefährlich, besonders wenn ich an ältere Leute denke...

Es tat mir alles etwas weh, bin aber sofort in den Zug gehechtet, den ich um ein Haar verpaßt hätte und habe mich dort erst mal hingelegt, weil ich total groggy war. Dann kam ich irgendwann in einer total verschneematschten Stadt an und hatte neben einem dicken Ei am Ellenbogen auch eine leichte Gehirnerschütterung :krank ....
Jedenfalls ein toller :applaus :pfeif Tag, aber etwas hat mich erstaunt: Die Bahn hatte keine Verspätung weder bei der Hin-noch bei der Rückfahrt. :gruebel :mrgreen:
Und der gelbe Engel vom ADAC nahm mich wieder mal in Empfang :engel ,war wohl nichts kaputt, sondern hatte mit dem ABS zu tun, aber das checkt meine Werkstatt gleich nochmal nach.

Und was soll ich Euch sagen: Ich will Frühling, der ist eindeutig eine ungefährlichere Jahreszeit :au :erschreck

Allen noch einen schönen Tag wünscht Lia
Benutzeravatar
Lia
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 5412
Registriert: Mo 15. Mär 2004, 16:08

Beitragvon BirgittaM » Mi 8. Mär 2006, 17:52

:troest
Oh, Mann, Du Arme!
Aber das ist wieder typisch: da, wo man die Schwierigkeiten erwartet, passiert nichts, dafür überall sonst...
Mit Deinem Ausflug auf den harten Boden der Tatsachen hast Du aber noch Glück gehabt, es hätte leicht auch eine Platzwunde, eine Steißbeinprellung (Horror) oder der klassische handgelenksnahe Unterarmbruch werden können (Platz 1 der Hitliste der Notaufnahmen bei solchem Wetter, dicht gefolgt vom Schenkelhalsbruch). :krank
Für Bahnhofsvorplätze ist, soweit ich weiß, die Stadt zuständig. Bzw. wäre... :aerger
Gehirnerschütterungen machen sich auch 72 Stunden später noch bemerkbar, wenn Du Schwindel, Übelkeit, Kopfschmerzen etc. bekommst, ab zum Arzt! :au
Gruß, Birgitta

Ärzte vollbringen Wunder, die sich manchmal erst in einer anderen Welt manifestieren (unbekanntes Genie).
Benutzeravatar
BirgittaM
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 2611
Registriert: Di 28. Feb 2006, 12:52
Wohnort: 42327 Wuppertal

Beitragvon Lia » Mi 8. Mär 2006, 17:56

ja die Gehirnerschütterung habe ich , ich komme grad nach Drängen mehrere Freunde von der Notaufnahme im Krkhs.
Alles aber soweit im grünen Bereich...hatte jetzt doch ziemliche Kopfschmerzen bekommen.
Wer zuständig ist für den Vorplatz werde ich rausbekommen, das muß nicht die Bahn sein, aber es kann die Bahn sein. Evtl ist es auch die Stadt..mal sehn.

Liebe Grüße
Lia

PS Es schneit im Moment was das Zeug hält und bleibt liegen...
Benutzeravatar
Lia
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 5412
Registriert: Mo 15. Mär 2004, 16:08

Beitragvon wolle » Mi 8. Mär 2006, 18:01

Ich habe heute drei saukalte Busse gehabt!
LG Wolle
Mein HC Tagebuch: magic_viewtopic.php?f=83&t=352



Meine Daten:
Heteor H63D; Ferritin 1160/Transferin 289/ -sättigung 49%/ Eisen 35,4(2005) - Diabetes (09.2012) -
Abstinent (ab 2010 ) - Nichtraucher (auch schon ganz schön lange ) jetzt Erhaltungs-AL´s ( 56 / 25275 [gesamt Al / ml.] )
Stand: 12.2016
Benutzeravatar
wolle
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 4373
Registriert: Mi 6. Jul 2005, 17:48
Wohnort: Hamburich, schönste Stadt im ganzem Universum

Beitragvon BirgittaM » Mi 8. Mär 2006, 18:12

@Lia: Dann aber schön in die Waagerechte jetzt! :schlafgut

@Wolle: als Passagier oder als Fahrer? Wäre allerdings Beides nicht erbaulich... :nene
Gruß, Birgitta

Ärzte vollbringen Wunder, die sich manchmal erst in einer anderen Welt manifestieren (unbekanntes Genie).
Benutzeravatar
BirgittaM
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 2611
Registriert: Di 28. Feb 2006, 12:52
Wohnort: 42327 Wuppertal

Beitragvon winzer » Mi 8. Mär 2006, 19:21

Und wieder Kälte! :bibber
Hoffendlich nicht über -10°C, das kann dann den Reben schon mal gefährlich weden.@ Lia Schnee schadet nichts, eher gut da viel Feuchtigkeit in den Boden kommt. Sicher werden wir dieses Jahr nur einen kurzen Frühling bekommen und dann gleich in den Sommer fallen.
Schade dann um die schöne Blütenpracht, die schnell vergeht. Mit der Arbeit im Garten weiß man dann nicht wo man zuerst anfangen soll. Also Kräfte sammeln bevor es richtig losgeht. :schlafgut
Tüschß der
winzer
winzer
Frischling
Frischling
 
Beiträge: 13
Registriert: Do 2. Sep 2004, 08:59
Wohnort: Radebeul

Beitragvon wolle » Fr 10. Mär 2006, 17:32

Hamburg versinkt im Schnee,
tut das denn not,
den ganzen tag schneit es ....
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
LG Wolle
Mein HC Tagebuch: magic_viewtopic.php?f=83&t=352



Meine Daten:
Heteor H63D; Ferritin 1160/Transferin 289/ -sättigung 49%/ Eisen 35,4(2005) - Diabetes (09.2012) -
Abstinent (ab 2010 ) - Nichtraucher (auch schon ganz schön lange ) jetzt Erhaltungs-AL´s ( 56 / 25275 [gesamt Al / ml.] )
Stand: 12.2016
Benutzeravatar
wolle
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 4373
Registriert: Mi 6. Jul 2005, 17:48
Wohnort: Hamburich, schönste Stadt im ganzem Universum

Beitragvon wolle » Fr 10. Mär 2006, 17:46

und noch ein Winterbild aus Hamburg,

ist ja selten so hier, mit Schnee ......

Auf dem Bild hat es noch geschneit, aber es ist komisch,
meine Digi hat keine Flocke einfangen können!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
LG Wolle
Mein HC Tagebuch: magic_viewtopic.php?f=83&t=352



Meine Daten:
Heteor H63D; Ferritin 1160/Transferin 289/ -sättigung 49%/ Eisen 35,4(2005) - Diabetes (09.2012) -
Abstinent (ab 2010 ) - Nichtraucher (auch schon ganz schön lange ) jetzt Erhaltungs-AL´s ( 56 / 25275 [gesamt Al / ml.] )
Stand: 12.2016
Benutzeravatar
wolle
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 4373
Registriert: Mi 6. Jul 2005, 17:48
Wohnort: Hamburich, schönste Stadt im ganzem Universum

Beitragvon Sprotte » Fr 10. Mär 2006, 17:55

Hallo Wolle,

fuer mich, die so selten Schnee zu sehen bekommt, ist das wunderschoen! Aber ich weiss ja, wie sehr ihr die Nase voll habt vom Winter!

LG,

Sprotte
Benutzeravatar
Sprotte
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 282
Registriert: Sa 29. Okt 2005, 19:14
Wohnort: Kent, GB

Juhu zurück

Beitragvon Rolf » Fr 10. Mär 2006, 21:55

so da bin ich wieder und alles ohne Schnee treiben :kap
War bis in den Norden von UK und bis runter nach Straubing und alles ohne großes Schnee-Chaos.
So und nun zwei Tage genießen und dann wieder ran ans Lenkrad :achso und ab nach UK. Und Ostern haben wir super geiles Wetter,weil ich dann Segeln gehe und Sonne und Wind brauche :anbet .
Wie heißt es so schön:der Glaube versetzt Berge....
Schönen Abend noch

LG

Rolf
Benutzeravatar
Rolf
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 334
Registriert: Di 18. Okt 2005, 21:01
Wohnort: Großraum Düsseldorf

Beitragvon Lia » Fr 10. Mär 2006, 22:04

Hallo,

schönes Wetter :D Sonnenschein gab es heute kurz schon in Nordhessen! Und weit und breit heute oh Wunder mal kein Schnee.


@Winzer: ja, ich glaube auch, daß wir einen kurzen Frühling bekommen. Dabei mag ich diese Jahreszeit besonders gern. Na wir werden sehen.
Wünsche Dir auf jeden Fall viele Öchsle für die Reben :hua

@Wolle na da bin ich aber froh, daß ich nicht in Hambuich :tanz wohne, wenn ich diese Fotos so sehe. Gegen die Nichtfarbe Weiß entwickle ich allmählich eine Allergie

@Rolf Dein Wort in Gottes (oder Teutates) Ohr (wer Asterix kennt) schönes Osterwetter wäre was! Träum.. :schweb
Ich kann leider nur mit den Ohren segeln :pfeif

Allen ein schönes Wochenende
Liebe Grüße

Lia
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Lia
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 5412
Registriert: Mo 15. Mär 2004, 16:08

NEIN

Beitragvon Rolf » Sa 11. Mär 2006, 11:07

das kann nicht wahr sein..... Schnee Schnee und nochmal Schnee :aerger :achso :mies
aber das gute ist,ich kann entlich wieder Rally-Sport schauen.
Birgitta,du kommst ja auch aus dem Bergischen,hast du auch Schnee?
So dann werde ich jetzt mal die Rally-Mexiko schauen.

LG

Rolf
Benutzeravatar
Rolf
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 334
Registriert: Di 18. Okt 2005, 21:01
Wohnort: Großraum Düsseldorf

Beitragvon BirgittaM » Sa 11. Mär 2006, 11:50

Ach, Rolf, sag doch nicht immer dieses fiese S-Wort.... :cry:
Und wie wir Schnee haben, es ist schon wieder alles weiß. Gestern konnte ich noch meine Schneeglöckchen sehen, heute nur Schnee.... :kerze
Wo ist denn nun der Frühling?
(Birgitta versinkt in Depression, Abgang nach rechts)
Gruß, Birgitta

Ärzte vollbringen Wunder, die sich manchmal erst in einer anderen Welt manifestieren (unbekanntes Genie).
Benutzeravatar
BirgittaM
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 2611
Registriert: Di 28. Feb 2006, 12:52
Wohnort: 42327 Wuppertal

Beitragvon wolle » Sa 11. Mär 2006, 14:20

ja mit dem Schnee ist es ätzend,

20 bis 4o cm, teilweise Schneeverwehungen,
und dann um 4.30 Uhr gewecktworden von unserem 2. Hausmeister mit Höllenschneemaschine, - gresslich, und grad bin ich wieder eingeschlafen ca. 5.00 Uhr, ist er schon wieder da!

Da könnte Rudi Carell jetzt richtig kohle machen: " Wann wird es endlich wieder Sommer ... "

Nachstehendes Foto ist aus dem 3. Stock aus unserem Haus aufgenommen, das Spielgerät ist ca. 40 cm unter Schnee!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
LG Wolle
Mein HC Tagebuch: magic_viewtopic.php?f=83&t=352



Meine Daten:
Heteor H63D; Ferritin 1160/Transferin 289/ -sättigung 49%/ Eisen 35,4(2005) - Diabetes (09.2012) -
Abstinent (ab 2010 ) - Nichtraucher (auch schon ganz schön lange ) jetzt Erhaltungs-AL´s ( 56 / 25275 [gesamt Al / ml.] )
Stand: 12.2016
Benutzeravatar
wolle
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 4373
Registriert: Mi 6. Jul 2005, 17:48
Wohnort: Hamburich, schönste Stadt im ganzem Universum

Beitragvon Lia » Sa 11. Mär 2006, 14:26

Oh weh,Wolle, das sieht ja sehr nach Winterzauber aus bei Euch. Auch hier schneits, aber es bleibt noch nicht recht liegen.
Aber den geplanten Spaziergang den blase ich ab, lieber ins Cafe verkriechen, ist arg usselig hier.

Wolle hast Du Skier, vielleicht könntet Ihr ne Skitour Harburger Berge machen, aber aufpassen,Lawinengefahr :wink: , siehe Bildchen

Liebe Grüße

Lia
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Lia
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 5412
Registriert: Mo 15. Mär 2004, 16:08

VorherigeNächste

Zurück zu Kaffeeklatsch

Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot]

cron