Blutergüsse

Hier könnt Ihr in Fachsimpeleien früherer Jahre stöbern und schreiben.
GerdiOff1949
Kenner
Kenner
Beiträge: 40
Registriert: Fr 26. Okt 2012, 07:23
Wohnort: Kaarst

Blutergüsse

Beitrag von GerdiOff1949 »

Hallo,
hab mal eine Frage an Euch. Ich hatte und habe nach meinem letzten (11.) Aderlass ziemlich große Hämatome an der Beinen und den Armen.
Tun höölisch weh und sitzen auf der Muskulatur. Kennt Ihr das auch? Wäre nett wenn Ihr mir schreibt.

Alles Liebe
Gerdi
Benutzeravatar
Lia
Alter Hase
Alter Hase
Beiträge: 5831
Registriert: Mo 15. Mär 2004, 17:08

Re: Blutergüsse

Beitrag von Lia »

Hallo Gerdi,

nein, dazu ist mir nichts bekannt. Ich kenne das in Verbindung mit Aderlässen nur als ein Hämatom (=Bluterguß, blauer Fleck) nach dem Aderlass an der Pieksstelle.
Wenn Du den Eindruck hast, es sind mehr Hämatome, als Du so normalerweise von Dir kennst, würde ich das dem Arzt mitteilen.

Ich brauche eine Tischecke nur angucken, und schon habe ich ein Hämatom. Habe immer schon irgendwo blaue Flecke, ohne dass ich mich erinnern kann, mich gestoßen zu haben, aber habe mich eben doch gestoßen.... Kenne auch schmerzende Hämatome mit Verhärtung (bin mal auf eine Treppenkante gefallen und hatte sicher ein halbes Jahr noch einen Treppenkantenabdruck als Delle im Oberschenkel). Die Neigung zu blauen Flecken ist für mich normal und bei mir definitiv harmlos (Bindegewebsschwäche).
Wenn Du jetzt aber plötzlich mehr Hämatome hast und nicht weisst, dass Du Dich dort gestoßen hast, würde ich doch mit dem Arzt darüber sprechen, damit man die Ursache die blauen Flecken abklärt.

Liebe Grüße

Lia
GerdiOff1949
Kenner
Kenner
Beiträge: 40
Registriert: Fr 26. Okt 2012, 07:23
Wohnort: Kaarst

Re: Blutergüsse

Beitrag von GerdiOff1949 »

Danke für Deine Antwort, habe vor darüber zu sprechen, dachte nur ihr habt ähliche Erfahrungen.